Navigation
 Startseite
 Fachbücher
 Forum
 Webmaster News
 Script Newsletter
 Kontakt
 Script Installation
 Php
 Php Tutorials
 Impressum

Community-Bereich
 kostenlos Registrieren
 Anmelden
 Benutzerliste

Script Datenbank
 Script Archiv
 Script Top 20
 Screenshots
 Testberichte

Suche
 
Script Seite

Unsere Php Scripts
 Counter Script
 Umfrage Script
 Bilder Upload Script
 Terminverwaltung
 Simple PHP Forum
 RSS Grabber

Script Mods
 phpBB Adsense Mode

Tools und Generatoren
 .htpasswd Generator
 md5 Generator
 base64 Generator
 ICQ Generator
 Colorpicker
 Unix timestamp Tool
 TLD Liste
 Webkatalog Verzeichnis

Partner
Sprüche Treff

Hosterplus.de
Bekommen Sie Speicherplatz (Webspace), Domains und...
http://www.Hosterplus.de
Goneo.de
Bei diesen Anbieter bekommt man Webspace, Domains,...
http://www.Goneo.de
 
 
 

Auszähnen, wie viele Zeichen in einer Zeichenkette mit einer anderen übereinstimmen

Sie befinden sich: Home > Php Tutorial > Auszähnen, wie viele Zeich...

Auszähnen, wie viele Zeichen in einer Zeichenkette mit einer anderen übereinstimmen



Eintrag am:  18.12.2009
Hits / Besucher:  3816
Sprache: Deutsch
Kategorie:  Einsteiger Tutorials...
Tutorial Art:  eigenes
 

Beschreibung


In diesem Tutorial wird erklärt, wie man eine Anzahl von Zeichen vom Beginn einer Zeichenkette an zählt, bis ein Zeichen gefunden wird, das nicht in der zweiten Zeichenkette vorkommt. Es ist dabei egal, in welcher Reihenfolge die Zeichen in der zweiten Zeichenkette stehen. Dafür nutzt man die PHP-Funktion strspn().

Syntax:

strspn ($zeichenkette_eins, $zeichenkette_2);

Beispiel 1:

<?php
    
/*
    * Created on 16.12.2009 by Nico Schubert
    */
    /**
    * Beispiel 1 für die PHP-Funktion strspn()
    */
    
$zeichenkette_eins 'allxcx';
    
$zeichenkette_zwei 'Hallo';
    echo 
strspn($zeichenkette_eins,
        
$zeichenkette_zwei);
?>

Ausgabe des Beispiel 1:

3

Erklärung:

Die ersten 3 Zeichen der Zeichenkette 1 "allxcx" kommen auch in der Zeichenkette 2 "Hallo" vor, also "all". Das "x" kommt dagegen in Zeichenkette 2 nicht vor. Die Länge des Abschnitts ist deshalb 3 (Zeichen), diese Zahl wird also zurückgegeben.

Seit PHP 4.3.0 sind zwei weitere optionale Parameter möglich: (start) und (laenge). Mit diesen Parametern lassen sich die Anfangsposition (start) und die Länge (laenge) des zu untersuchenden Zeichenkettenabschnitts bestimmen. Mit (start) wird also die genaue Anfangsstelle festgelegt, von der aus die Zeichenkette untersucht wird, und mit (laenge) die Länge des zu untersuchenden Zeichenkettenabschnitts.

Syntax:

strspn ($zeichenkette_eins, $zeichenkette_2, $start, $laenge);

Beispiel 2:

<?php
    
/*
    * Created on 16.12.2009 by Nico Schubert
    */
    /**
    * Beispiel 2 für die PHP-Funktion strspn()
    */
    
$zeichenkette_eins 'allxcx';
    
$zeichenkette_zwei 'Hallo';
    
$start '1';
    
$laenge 10;
    echo 
strspn($zeichenkette_eins,
        
$zeichenkette_zwei$start$laenge);
?>

Ausgabe für Beispiel 2:

2

Erklärung:

Es sind die gleichen Zeichenketten wie bei Beispiel 1, also "allxcx" und "Hallo". Die zu untersuchende Anfangsstelle wird mit "$start=1" festgelegt, das heißt von "l" an, da man bei 0 mit dem Zählen anfängt. (Wäre "$start=0", würde man mit "a" bei "allxcx" anfangen.) Die Länge des zu untersuchenden Abschnitts ist mit "$laenge=10" angegeben, sie umfasst also die ganze erste Zeichenkette. In Beispiel 2 sind also von Beginn der festgelegten Anfangsstelle an die 2 Zeichen "ll" auch in Zeichenkette 2 vorhanden, das folgende "x" dagegen nicht, deshalb wird die Zahl 2 zurückgegeben.

 

Tags


 

Verlink uns, wenn Dir das Tutorial gefallen hat:
Artikel hinzufügen bei: