Navigation
 Startseite
 Fachbücher
 Forum
 Webmaster News
 Script Newsletter
 Kontakt
 Script Installation
 Php
 Php Tutorials
 Impressum

Community-Bereich
 kostenlos Registrieren
 Anmelden
 Benutzerliste

Script Datenbank
 Script Archiv
 Script Top 20
 Screenshots
 Testberichte

Suche
 
Script Seite

Unsere Php Scripts
 Counter Script
 Umfrage Script
 Bilder Upload Script
 Terminverwaltung
 Simple PHP Forum
 RSS Grabber

Script Mods
 phpBB Adsense Mode

Tools und Generatoren
 .htpasswd Generator
 md5 Generator
 base64 Generator
 ICQ Generator
 Colorpicker
 Unix timestamp Tool
 TLD Liste
 Webkatalog Verzeichnis

Partner
Sprüche Treff

Artfiles.de
Bietet Serviceorientierte Internetdienstleistungen...
http://www.Artfiles.de
speicherzentrum.d...
Bei den Anbieter bekommt man Webspace, Domains und...
http://www.speicherzentrum.de
 
 
 

Script Archiv / Groupware

Aiyoota!-Projekt

Eintrag am   26.07.2006 um 11:28
Letzte änderung   26.07.2006 um 11:28
Bewertung ∅   0.00 (Details)
Stimmen   0
Hits / Besucher   2708
Sprache
 Deutsch
Kategorie   Archiv / Groupware
Eingetragen von    Enrico_enno **

** = Der User Enrico_enno hat angegeben, das er nicht der Autor des Script "Aiyoota!-Projekt" ist.

Beschreibung

Mit dem neuen Aiyoota!-AddOn PROJEKT bearbeiten Sie Projekte gemeinsam mit Ihren Kunden. Lassen Sie andere von Ihnen ausgewählte Personen an den verschiedenen Projekten in Ihrem Haus mitarbeiten. Es können Meilensteine (Termine), ToDos (Aufgaben) und Kommentare angelegt werden. Zudem lassen sich Dateien hochladen, die dann innerhalb des Projektes jeder Person zur Verfügung stehen. Ein Projektverlauf zeigt Ihnen, wer wann was geschrieben hat. Zudem lässt sich das Projekt auch als Kalender in Programmen wie Microsoft Outlook, Apple iCal oder Mozilla Sunbird einbinden. Behalten Sie den Ueberblick über Projekte Ihres Hauses. Mit diesem Aiyoota!-AddOn ist nun endlich möglich, firmeneigene Geschäftsprozesse online zu bringen. Jedes Unternehmen hat Geschäftsprozesse bzw. -projekte, die innerhalb einer eingeschränkten Gruppe von Menschen besprochen werden müssen. Das neue Tool hilft im speziellen bei folgenden Aufgaben: • Kanalisierung der internen Kommunikation • Sammelung und Archivierung von Kunden-Feedback • Erstellung und aktive Wiedervorlegung von Aufgaben und Terminen • Datei-Upload und Distribution unter allen Projektbeteiligten • Intelligente Nutzung der Informationspolitik im Unternehmen Das Projekt-Management-Tool ist automatisch passwortgeschützt, so dass nur Personen Zugang zu ausgewählten Projekten haben, dieser gewährt sein soll. Die Website-Betreibende Firma entscheidet bei jedem Projekt differenziert, welche Personen an welchen Projekten teilhaben können. Dies können interne als auch externe Projekt-Berteuer sowie Kunden sein. Nach dem Login sieht jeder User nur die Projekte, die ihm bzw. seiner Firma (Kontraktor) zugewiesen sind. Als Bestandteil Ihrer Website können Sie diese Funktion von überall auf der Welt aus einsehen. Dank des integrierten Passwortschutzes kann so Ihre Website zum Intranet (Firmeninterne Daten werden verwaltet) oder gar Extranet (Daten zwischen Ihrer und fremden Firmen werden verwaltet) werden.

Systemvoraussetzungen

Es wurden noch keine Systemvoraussetzungen für das Script hinterlegt.

Lizenz-und Preisinformationen

Es wurden noch keine Lizenz-und Preisinformationen für das Script eingetragen.

 


Webseite:


Screenshots zu Aiyoota!-Projekt

Es gibt noch keine Screenshots zu Aiyoota!-Projekt in unserer Datenbank. Screenshots jetzt hochladen!

Individuelle Programmierung

Testberichte zu Aiyoota!-Projekt

Bis jetzt wurde noch kein Testbericht zu Aiyoota!-Projekt geschrieben. Testbericht schreiben!
 

Bewertungsdetails

Es wurden Durchschnittlich die Note 0.00 für Aiyoota!-Projekt abgegeben. Bei der Bewertung ist 0 das schlechteste und 10 die beste Bewertung. Es haben insgesamt 0 Besucher eine Bewertung abgegeben. Hier sehen Sie ein Diagramm, dieses enthält Bewertungsdetails für das Script "Aiyoota!-Projekt". Die Bewertungsdetails werden jede Stunde aktualisiert.

Bewertungen des Script: Aiyoota!-Projekt