Navigation
 Startseite
 Fachbücher
 Forum
 Webmaster News
 Script Newsletter
 Kontakt
 Script Installation
 Php
 Php Tutorials
 Impressum

Community-Bereich
 kostenlos Registrieren
 Anmelden
 Benutzerliste

Script Datenbank
 Script Archiv
 Script Top 20
 Screenshots
 Testberichte

Suche
 
Script Seite

Unsere Php Scripts
 Counter Script
 Umfrage Script
 Bilder Upload Script
 Terminverwaltung
 Simple PHP Forum
 RSS Grabber

Script Mods
 phpBB Adsense Mode

Tools und Generatoren
 .htpasswd Generator
 md5 Generator
 base64 Generator
 ICQ Generator
 Colorpicker
 Unix timestamp Tool
 TLD Liste
 Webkatalog Verzeichnis

Partner
Sprüche Treff

Hosterplus.de
Bekommen Sie Speicherplatz (Webspace), Domains und...
http://www.Hosterplus.de
speicherzentrum.d...
Bei den Anbieter bekommt man Webspace, Domains und...
http://www.speicherzentrum.de
 
 
 

Empfehlenswerte Artikel - Amazon AGB anpassung, PHP-Klasse zum debugging und vieles mehr

Sie befinden sich: Home > Webmaster News

So in letzter Zeit hat sich wenig getan hier auf der PHP Space Community, nun habe ich wieder ein wenig mehr Zeit um euch aufgelaufene Dinge zu berichten.

Anpassung der Amazon allgemeinen Geschäftsbedingungen

Der Anbieter Amazon hat die allgemeinen Geschäftsbedingungen angepasst. Diese gelten ab den ersten Dezember 2010 wo ein Passus enthalten ist, dem man beachten sollte. Hierbei lautet es, dass man verpflichtet ist drauf hinzuweisen wenn man die Werbemittel von Amazon eingebunden hat. Ich hatte dies auch ein wenig verschlafen und durch den Beitrag von Soeren in Affiliate Marketing Forum, bin ich darauf aufmerksam gewurden. Auf jeden Fall möchte ich mich auf diese Weise bei Soeren vielmals bedanken. Ich habe zwar festgestellt das sich die allgemeinen Geschäftsbedingungen geändert hatten, bloß wer liest im Detail das klein gedruckte? Vor allem wenn es ein Partnerprogramm ist, da man ja eigentlich davon ausgeht, dass man nichts bezahlen muss. Aber vielleicht sollte ich hier ein wenig an mir arbeiten und in Zukunft solche Dinge genauer lesen. Geht es Euch hierbei genauso und habt Ihr bereits den Passus eingebaut? Jetzt diskutieren im Forum.

Datenschutzhinweis sollte angepasst werden, wenn man den Like Button von Facebook eingebaut hat

Wenn man zum Beispiel auf seiner Homepage einen "Like Button" von Facebook eingebaut hat, sollte man auf jeden Fall darauf achten, dass man die Datenschutzhinweise auf der Webseite anpasst. In mehreren Blogs habe ich verschiedene Diskussionen zu dieser Thematik gelesen und einen sehr schönen Beitrag dazu im Blog von Thomas Helbing gefunden. Wenn man den "Like Button" von Facebook eingebunden hat, wird die IP-Adresse an Facebook im Hintergrund gesendet. Sollte der User bei Facebook eingeloggt sein, kann Facebook sogar ermitteln welche Person um Zeit xy auf Seite xx oder so war. Da man durch den Einbau des "Like Button" diese Daten an Facebook weiter gibt, muss man den Datenschutzhinweis auf seiner Seite anpassen.

PHP-Klasse zum debugging von PHP Code unter PHP 5

Ein sehr interessantes debugging Projekt von Andreas Demmer findet Ihr unter www.debugconsole.de, was sich darauf verschrieben hat einen lauffähigen Debugger unter PHP 5 zur Verfügung zu stellen. Mit dieser Klasse kann man das debugging unter PHP vereinnfachen. Man kann die Klasse einfach über include() einbinden und mit den Befehl dc_here() starten.




Wenn ein Fehler beim ausführen des Php Script auftritt, wird automatisch ein Popup mit der Fehlermeldung geöffnet. Der Vorteil ist hierbei die klare und deutliche Darstellung der PHP Fehler. Dies erleichtert die Suche und zusätzlich braucht man weniger Zeit beim einbinden vom Debugger. Man benötigt keine explizite Erweiterung und kann auf jeden Rechner diese Klasse verwenden. Es ist jedoch hierbei wichtig, das die debugConsole.config.php noch angepasst wird. Es muss hier die Variable $_debugConsoleConfig['restrictions'] angepasst werden, wenn die Klasse nicht auf den Localhost betrieben wird.

Eingetragen am 12.01.2011


Schreib ein Kommentar

Name
Mail
Webseite
Kommentar