Navigation
 Startseite
 Fachbücher
 Forum
 Webmaster News
 Script Newsletter
 Kontakt
 Script Installation
 Php
 Php Tutorials
 Impressum

Community-Bereich
 kostenlos Registrieren
 Anmelden
 Benutzerliste

Script Datenbank
 Script Archiv
 Script Top 20
 Screenshots
 Testberichte

Suche
 
Script Seite

Unsere Php Scripts
 Counter Script
 Umfrage Script
 Bilder Upload Script
 Terminverwaltung
 Simple PHP Forum
 RSS Grabber

Script Mods
 phpBB Adsense Mode

Tools und Generatoren
 .htpasswd Generator
 md5 Generator
 base64 Generator
 ICQ Generator
 Colorpicker
 Unix timestamp Tool
 TLD Liste
 Webkatalog Verzeichnis

Partner
Sprüche Treff

Goneo.de
Bei diesen Anbieter bekommt man Webspace, Domains,...
http://www.Goneo.de
Artfiles.de
Bietet Serviceorientierte Internetdienstleistungen...
http://www.Artfiles.de
 
 
 

Skriptweiche in Php realisieren

Sie befinden sich: Home > Forum > Php > Skriptweiche in P...

Wenn Sie einen Beitrag in diesem Forum schreiben möchten, so ist es erforderlich, dass Sie ein
 Benutzerkonto registrieren.

In diesen Beitrag wurden 2 Nachrichten geschrieben.

Skriptweiche in Php realisieren
Nachricht wurde verfasst am 29.08.2009 um 01:12 Uhr von Carmen
Morgen,

ich wollte mal Fragen ob jemand sich bereits damit beschäftigt hat eine Skriptweiche zu realisieren. Ich mache mir in letzter Zeit Gedanken wie ich schneller von meine lokalen Rechner wo ich Xampp am laufen habe, meine Daten bei meiner Homepage auf den Server schneller aktualisieren.

Es ist immer wieder lästig, die MySQL Zugangsdaten sowie das anpassen der Pfade in der Konfigurationsdatei zu machen. Daher wollte ich an dieser Stelle mal Fragen, ob jemand eine schnelle Lösung für mich hat. Ich würde mich auch sehr freuen, über eventuelle einzelnen Ratschläge wie man dies einfacher realisieren kann.

Lg Carmen
 
Nachricht wurde verfasst am 29.08.2009 um 17:42 Uhr von Martin12398 Martin12398
Hallo Carmen,

Du musst dazu in deiner httpd.conf im unteren Bereich einen neuen VirtualHost einrichten. Dazu musst Du bei deiner lokalen IP Adresse einen neuen VirtualHost definieren. Danach musst du eine Anpassung direkt in der Host Datei machen, damit du den entsprechenden VirtualHost aufrufen kannst. Wenn du diese Änderung gemacht hast, kannst du ganz einfach über zum Beispiel eine switch schleife an Hande der Variable $_SERVER['HTTP_HOST'] unterschiedliche Definitionen festlegen. Somit wird automatisch, unter dem bestimmten HTTP_HOST die entsprechenden Konfigurationsvariablen geladen.

Grüße Martin
  Antwort schreiben