Navigation
 Startseite
 Fachbücher
 Forum
 Webmaster News
 Script Newsletter
 Kontakt
 Script Installation
 Php
 Php Tutorials
 Impressum

Community-Bereich
 kostenlos Registrieren
 Anmelden
 Benutzerliste

Script Datenbank
 Script Archiv
 Script Top 20
 Screenshots
 Testberichte

Suche
 
Script Seite

Unsere Php Scripts
 Counter Script
 Umfrage Script
 Bilder Upload Script
 Terminverwaltung
 Simple PHP Forum
 RSS Grabber

Script Mods
 phpBB Adsense Mode

Tools und Generatoren
 .htpasswd Generator
 md5 Generator
 base64 Generator
 ICQ Generator
 Colorpicker
 Unix timestamp Tool
 TLD Liste
 Webkatalog Verzeichnis

Partner
Sprüche Treff

Hosterplus.de
Bekommen Sie Speicherplatz (Webspace), Domains und...
http://www.Hosterplus.de
Goneo.de
Bei diesen Anbieter bekommt man Webspace, Domains,...
http://www.Goneo.de
 
 
 

Wie funktioniert die php string function md5()?

Sie befinden sich: Home > Forum > Php > Wie funktioniert ...

Wenn Sie einen Beitrag in diesem Forum schreiben möchten, so ist es erforderlich, dass Sie ein
 Benutzerkonto registrieren.

In diesen Beitrag wurden 2 Nachrichten geschrieben.

Wie funktioniert die php string function md5()?
Nachricht wurde verfasst am 06.11.2011 um 08:16 Uhr von Rufus
Hallo zusammen,

ich erstelle aktuell eine eigene Webseite. Auf dieser soll es einen interaktiven Bereich geben, wo sich Benutzer anmelden können und sich ihre eigene Seite zusammenstellen können.
In dem Zusammenhang beschäftige ich mich mit php string functions. Dabei bin ich auf die md5-function gestoßen und wollte erfragen, ob mir jemand diese erklären könnte.
 
Nachricht wurde verfasst am 06.11.2011 um 09:53 Uhr von Schubertmedia Schubertmedia
Hallo Lou,

der md5-Algorithmus errechnet aus einem String einen eindeutigen Hashwert, der unabhängig von der Länge des zu berechnenden Strings immer aus einem 32-Zeichen langen Hexadezimalwert besteht. Der Hash wird gebildet, damit ein eher schwaches Kennwort wie "abcd" nicht sofort der Brute-Force-Methoden zum Opfer fällt.

Bei der Registrierung wird also kein Kennwort als Klartext abgespeichert sondern der berechnete Hash aus dem String.

Wenn sich der Benutzer dann einloggt wird das Kennwort mittels md5-Algorithmus erneut berechnet und mit dem abgespeicherten Hashwert abgeglichen.

Eine ausführliche Erklärung zu md5 findest du unter: http://www.php-space.info/php/space/md5-generatoren.php

Ich hoffe ich konnte dir helfen und steht dir natürlich bei weiteren Fragen gern zur Verfügung.

Viele Grüße Nico
  Antwort schreiben