Navigation
 Startseite
 Fachbücher
 Forum
 Webmaster News
 Script Newsletter
 Kontakt
 Script Installation
 Php
 Php Tutorials
 Impressum

Community-Bereich
 kostenlos Registrieren
 Anmelden
 Benutzerliste

Script Datenbank
 Script Archiv
 Script Top 20
 Screenshots
 Testberichte

Suche
 
Script Seite

Unsere Php Scripts
 Counter Script
 Umfrage Script
 Bilder Upload Script
 Terminverwaltung
 Simple PHP Forum
 RSS Grabber

Script Mods
 phpBB Adsense Mode

Tools und Generatoren
 .htpasswd Generator
 md5 Generator
 base64 Generator
 ICQ Generator
 Colorpicker
 Unix timestamp Tool
 TLD Liste
 Webkatalog Verzeichnis

Partner
Sprüche Treff

speicherzentrum.d...
Bei den Anbieter bekommt man Webspace, Domains und...
http://www.speicherzentrum.de
Goneo.de
Bei diesen Anbieter bekommt man Webspace, Domains,...
http://www.Goneo.de
 
 
 

Texte mit MD5 verschlüsseln?

Sie befinden sich: Home > Forum > Php > Texte mit MD5 ver...

Wenn Sie einen Beitrag in diesem Forum schreiben möchten, so ist es erforderlich, dass Sie ein
 Benutzerkonto registrieren.

In diesen Beitrag wurden 2 Nachrichten geschrieben.

Texte mit MD5 verschlüsseln?
Nachricht wurde verfasst am 26.01.2014 um 13:28 Uhr von Stace77 Stace77
Guten Tag,

Ich suche eine einfache Möglichkeit längere Texte zu verschlüsseln. Im Internet wird des Öfteren die MD5 Verschlüsselung verwendet. Ist diese Verschlüsselung sicher?

Danke im Voraus und gruss Stace
 
Nachricht wurde verfasst am 26.01.2014 um 14:43 Uhr von Schubertmedia Schubertmedia
Guten Tag Stace,

Leider schützt die Verwendung der MD5-Verschlüsselung nicht (mehr) sicher.

Zur Info: Der Message-Digest Algorithm 5, kurz MD5, erzeugt aus einer Nachricht einen Hashwert. Dieser Hashwert bildet die Nachricht ab, d.h. die Nachricht (bzw. die Datei) wird nach einer festgelegten Handlungsvorschrift (dem Algorithmus) bearbeitet. Und zwar solange bis die Abbruchbedingung erreicht wird.

Daraus folgt, dass die gleiche Nachricht immer den gleichen Hashwert ergibt. In die entgegengesetzte Richtung funktioniert die Sache allerdings nicht, d.h. der gleiche Hashwert lässt keine Rückschlüsse auf die ursprüngliche Nachricht zu. Daraus ergibt sich auch die Achillesferse dieses Algorithmus. Denn eine Nachricht, die mit MD5 verschlüsselt wurde, kann unbemerkt verändert werden, solange darauf geachtet wird den Hashwert nicht zu verändern.

Schlussfolgerung:

•der MD5 Algorithmus ist nicht zur Verschlüsselung von Nachrichten geeignet.

•Er kann jedoch zur Kontrolle auf korrekten Download einer Datei eingesetzt werden, da ein zufälliger Fehler in der Übertragung den Hashwert verändert.


Viele Grüße Nico

P.S.: Ein Hashwert ist eine Zeichenfolge mit festgelegter Länge. Weitere und ausführlichere Infos dazu findest du auch unter: http://www.php-space.info/php/space/md5-generatoren.php
  Antwort schreiben