Navigation
 Startseite
 Fachbücher
 Forum
 Webmaster News
 Script Newsletter
 Kontakt
 Script Installation
 Php
 Php Tutorials
 Impressum

Community-Bereich
 kostenlos Registrieren
 Anmelden
 Benutzerliste

Script Datenbank
 Script Archiv
 Script Top 20
 Screenshots
 Testberichte

Suche
 
Script Seite

Unsere Php Scripts
 Counter Script
 Umfrage Script
 Bilder Upload Script
 Terminverwaltung
 Simple PHP Forum
 RSS Grabber

Script Mods
 phpBB Adsense Mode

Tools und Generatoren
 .htpasswd Generator
 md5 Generator
 base64 Generator
 ICQ Generator
 Colorpicker
 Unix timestamp Tool
 TLD Liste
 Webkatalog Verzeichnis

Partner
Sprüche Treff

Artfiles.de
Bietet Serviceorientierte Internetdienstleistungen...
http://www.Artfiles.de
Hosterplus.de
Bekommen Sie Speicherplatz (Webspace), Domains und...
http://www.Hosterplus.de
 
 
 

SQL Daten in CSV Datei downloaden

Sie befinden sich: Home > Forum > Mysql > SQL Daten in CSV ...

Wenn Sie einen Beitrag in diesem Forum schreiben möchten, so ist es erforderlich, dass Sie ein
 Benutzerkonto registrieren.

In diesen Beitrag wurden 2 Nachrichten geschrieben.

SQL Daten in CSV Datei downloaden
Nachricht wurde verfasst am 15.08.2015 um 17:21 Uhr von
Hallo,
aus diesem Forum habe ich ein Script übernommen um Daten aus einer SQL-Datenbank nach csv zu exportieren. Leider bekommen ich eine Fehlermeldung: Parse error: syntax error, unexpected '"' in /home/vhosts/5000170293/kcv-sb.de/htdocs/besucher/kcv-choere-excel-sa6.php on line xxx.

Mein Code ist folgender:
 


/*
* Created on 11.12.2009 by Nico Schubert
*/
/*
* Der Host von ihrer MySQL Datenbank
*/
$db_host = 'xxxx';
/*
* Username des MySQL Benutzers
*/
$db_user = 'xxxx';
/*
* Das Passwort des MySQL Benutzers
*/
$db_passwort = 'xxxx';
/*
* Name der Datenbank
*/
$db_datenbank = 'xxxx';
/*
* Tabellennamen, die abgefragt werden soll
*/
$db_tabelle = 'xxxx';
/*
* Deklaration von benutzten Variablen
*/
$ausgabe = '';
$suche = array('"', ';');
$ersetzen = array("'", " ");
/*
* Aufbau der MySQL Verbindung
*/
$link = @mysql_connect($db_host, $db_user,
$db_passwort);
if (!$link) {
die('Es konnte keine Verbindung
hergestellt werden zur MySQL
Datenbank. MySQL Fehler: ' .
mysql_error());
}
$db_selected =
@mysql_select_db($db_datenbank, $link);
if (!$db_selected) {
die ('Es konnte die Tabelle:
'.$db_tabelle.' ausgewählt werden!
MySQL Fehler: ' . mysql_error());
}
/*
* Abfrage zusammenstellen von der Tabelle. In
unserem Fall verwenden wir ein Stern,
damit alle Felder ausgegeben werden.
Anschließend wird die Abfrage in der
Variable $sql_select gespeichert.
*/
$sql_select = "SELECT 'verein', 'v_nachname', 'v_vorname', 'v_strassenr', 'v_plz', 'v_ort', 'gruppe' FROM '.$db_tabelle.' WHERE gruppe='SB'";
/*
* Mit den PHP Befehl mysql_query() stellen
wir unserer Abfrage an die Tabelle.
*/
$query = @mysql_query($sql_select) or
die('Mysql Fehler:'.mysql_error());
/**
* Mit dem Befehl mysql_num_rows() ermitteln
wir die Anzahl der betroffenen
Datensätze, anschließend prüfen wir mit
einer IF-Anweisung ob die Anzahl der
betroffenen Datensätze größer als Null ist.
*/
if (@mysql_num_rows($query) != 0) {
/**
* Wenn wir Datensätze in unserem Abfrage
haben, führen wir eine while
Schleife aus und speichern ein Array
in der Variable $daten
*/
while ($daten = mysql_fetch_assoc($query)) {
/**
* Nun prüfen wir die Variable $daten
ob in dieser ein Array enthalten ist.
*/
if (is_array($daten) == true) {
/**
* Wenn in der Variable $daten ein
Array enthalten ist laufen
wir mit einer so genannten
foreach Schleife das Array durch.
*/
foreach ($daten as $key => $value) {
/**
* Nun speichern wir in der
Variable $ausgabe unsere
gefundenen Spalten.
Bevor wir die Daten
entsprechend unserer
Zeichenkette anhängen,
prüfen wir die Daten ob
in diesen Felder " oder
; enthalten ist und
ersetzen die mit der PHP
Funktion str_replace()
*/
$ausgabe .=
""".str_replace($suche,
$ersetzen,
$daten[$key])."";";
}
}
/**
* Wenn ein neuer Datensatz
abgearbeitet wird, speichern wir
in der Variable $ausgabe einen
Zeilenumbruch
*/
$ausgabe .= " ";
}
} else {
/**
* Sollten wir keine Datensätze finden,
speichern der in der Variable
$ausgabe eine Ausgabe, dass keine
Datensätze gefunden wurden.
*/
$ausgabe .= "Es sind keine Daten in der
Tabelle: ".$db_tabelle." vorhanden!";
}
/**
* Mit der PHP Funktion headers_sent() prüfen
wir ob, eine Ausgabe an den Browser
bereits gesendet wurde.
*/
if (headers_sent() == false) {
/**
* Wenn noch keine Ausgabe an den Browser
gesendet wurde, geben wir als
Dateityp text/csv ein mit den PHP
Befehl header()
*/
header("Content-type: text/csv");
/**
* Expires greifen wir auf den Cache vom
Browser zu und definieren das
Ablaufdatum der Datei.
*/
header('Expires: ' . gmdate('D, d M Y
H:i:s') . ' GMT');
/**
* Mit Content-Disposition: attachment;
filename=download.csv definieren wir
einen vordefinierten Dateinamen, der
zum Download angeboten wird
*/
header('Content-Disposition: attachment;
filename=download.csv');
/**
* Zusätzlich übergeben wir mit Pragma:
no-cache den Browser, dass er die
Dateien nicht in den Cache speichern
soll.
*/
header('Pragma: no-cache');
}
/**
* Nun geben wir unsere gespeicherte Variable
$ausgabe mit den Echobefehl aus.
*/
echo $ausgabe;



Der Fehler liegt laut Meldung in diesem Bereich:
 

$ausgabe .=
""".str_replace($suche,
$ersetzen,
$daten[$key])."";";


Ich möchte ganz einfach nur per Click auf einen Button die selectierten Daten in eine csv-Datei ausgeben. Wie stelle ich das an?
Den Zugang zur Datenbank herstellen und die Daten selektieren bekomme ich hin. Die Daten sind auf der Webseite sichtbar. Wie sieht der Code mit diesem Button aus? An diesem Problem sitze ich nun seit Tagen und suche die Foren rauf und runter, bis ich auf dieses Script hier gestoßen bin.
Kann mir bitte jemand ein wenig unter die Arme greifen.
ernades
 
Nachricht wurde verfasst am 16.08.2015 um 18:54 Uhr von
Nachtrag:
Habe ein anderes funktionierendes Script genommen. Nun geht alles.
Ist hier wohl kein stark besuchtes Forum.
ernades
  Antwort schreiben