Navigation
 Startseite
 Fachbücher
 Forum
 Webmaster News
 Script Newsletter
 Kontakt
 Script Installation
 Php
 Php Tutorials
 Impressum

Community-Bereich
 kostenlos Registrieren
 Anmelden
 Benutzerliste

Script Datenbank
 Script Archiv
 Script Top 20
 Screenshots
 Testberichte

Suche
 

Unsere Php Scripts
 Counter Script
 Umfrage Script
 Bilder Upload Script
 Terminverwaltung
 Simple PHP Forum
 RSS Grabber

Script Mods
 phpBB Adsense Mode

Tools und Generatoren
 .htpasswd Generator
 md5 Generator
 base64 Generator
 ICQ Generator
 Colorpicker
 Unix timestamp Tool
 TLD Liste
 Webkatalog‑Verzeichnis

Partner
 Sprüche Treff

Hosterplus.de
Bekommen Sie Speicherplatz (Webspace), Domains und...
https://www.Hosterplus.de
Artfiles.de
Bietet Serviceorientierte Internetdienstleistungen...
https://www.Artfiles.de
 
 
 

PHP Funktion zum prüfen einer E-Mail-Adresse

Sie befinden sich: Home > Php Tutorial > PHP Funktion zum prüfen ein...

PHP Funktion zum prüfen einer E-Mail-Adresse


Eintrag am:  06.07.2009
Hits / Besucher:  10312
Sprache:  Deutsch
Kategorie:  Einsteiger Tutorials...
Tutorial Art:  eigenes
Eingetragen von    schubertmedia
 
Beschreibung

Mit dieser PHP Funktion können Sie prüfen, ob die angegebene E-Mail-Adresse der richtigen Syntax entspricht. Man kann diese Funktion ganz einfach eine Variabel übermitteln, wo die E-Mail-Adresse enthalten ist. Die Funktion gibt direkt true oder false zurück. Zum Erkennen der richtigen Syntax, verwendet die Funktion einen sogenannten regulären Ausdruck. Die Funktion ist auch in der Lage, E-Mail-Adressen mit Umlauten zu überprüfen. Hierbei werden nur die Umlaute ä, ö, ü, Ä, Ü, Ö unterstützt.

<?php

/**
* Diese Funktion prüft eine E-Mail-Adresse, nach
* der richtigen Syntax über einen regulären Ausdruck.
*
* @param string $email
* @return true or false
*/
function email_check($email) {
$regExp = "/^[_a-zA-Z0-9-öäüÖÄÜ]+(.[_a-zA-Z0-9-öäüÖÄÜ]+)*@([a-zA-Z0-9-öäüÖÄÜ]+.)+([a-zA-Z]{2,10})$/";
if (!(preg_match($regExp, $email)))
return false;
else
return true;
}

/**
* Beispiel für die Verwendung der Funktion email_check();
*/
$email = 'test@test.de';
if (email_check($email) == true){
echo 'Die E-Mail-Adresse '.$email.' kann verwendet werden';
} else {
echo 'Das "'.$email.'" ist keine E-Mail-Adresse!';
}
?>

Erklärung:

Der oben gezeigte Code beinhaltet eine Funktion, die dazu dient, eine E-Mail-Adresse auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Dazu wird ein regulärer Ausdruck verwendet, der mit der eingegebenen Adresse verglichen wird. Wenn der reguläre Ausdruck und die Adresse übereinstimmen, wird die Funktion 'true' zurückgeben, andernfalls 'false'.

Um die Funktion zu verwenden, wird eine E-Mail-Adresse als Parameter übergeben. Dies wird anhand eines Beispiels aufgezeigt, in dem die Adresse 'test@test.de' eingegeben wird. Wenn die Adresse richtig ist, wird eine entsprechende Meldung ausgegeben, ansonsten wird angezeigt, dass es sich bei der Adresse nicht um eine E-Mail-Adresse handelt.

Alternativ empfiehlt es sich, ein Validierungsfilter zu verwenden.

 

 

Tags:

 

Artikel hinzufügen bei: