Navigation
 Startseite
 Fachbücher
 Forum
 Webmaster News
 Script Newsletter
 Kontakt
 Script Installation
 Php
 Php Tutorials
 Impressum

Community-Bereich
 kostenlos Registrieren
 Anmelden
 Benutzerliste

Script Datenbank
 Script Archiv
 Script Top 20
 Screenshots
 Testberichte

Suche
 

Unsere Php Scripts
 Counter Script
 Umfrage Script
 Bilder Upload Script
 Terminverwaltung
 Simple PHP Forum
 RSS Grabber

Script Mods
 phpBB Adsense Mode

Tools und Generatoren
 .htpasswd Generator
 md5 Generator
 base64 Generator
 ICQ Generator
 Colorpicker
 Unix timestamp Tool
 TLD Liste
 Webkatalog‑Verzeichnis

Partner
 Sprüche Treff

Artfiles.de
Bietet Serviceorientierte Internetdienstleistungen...
https://www.Artfiles.de
Hosterplus.de
Bekommen Sie Speicherplatz (Webspace), Domains und...
https://www.Hosterplus.de
 
 
 

Zeichen in HTML-Entitäten konvertieren

Sie befinden sich: Home > Php Tutorial > Zeichen in HTML-Entitäten k...

Zeichen in HTML-Entitäten konvertieren


Eintrag am:  20.12.2022
Hits / Besucher:  385
Sprache:  Deutsch
Kategorie:  Einsteiger Tutorials...
Tutorial Art:  eigenes
Eingetragen von    schubertmedia
 
Beschreibung

PHP htmlentities() ist eine Funktion, die dazu dient, Zeichen in HTML-Entitäten zu konvertieren. Hierbei handelt es sich um Zeichen, die in HTML-Dokumenten vorkommen und spezifische Bedeutungen besitzen.

Es gibt zwei PHP-Funktionen, die häufig zum Konvertieren von Zeichen in HTML-Entitäten verwendet werden: htmlspecialchars() und htmlentities(). Die beiden Funktionen sind in ihrer Funktionsweise ähnlich, aber es gibt einige wichtige Unterschiede, die berücksichtigt werden müssen. 

Die htmlspecialchars() Funktion konvertiert bestimmte Zeichen, die in HTML-Code nicht gültig sind, in HTML-Entitäten. Dazu gehören "&", "<" und ">". Diese Funktion übersetzt sie in Entitäten, die im HTML-Code als Lesbarkeit dargestellt werden. Dies ist nützlich, um HTML-Code sicherzumachen, da der Browser die HTML-Entitäten als ungültiges Zeichen interpretiert, anstatt als HTML-Code. 

Die htmlentities() Funktion ähnelt der htmlspecialchars() Funktion, konvertiert aber alle Zeichen, die in HTML-Code nicht gültig sind, in HTML-Entitäten. Wenn Ihr Quelltext also Sonderzeichen oder andere Zeichen enthält, die nicht in HTML gültig sind, konvertiert die htmlentities() Funktion diese in HTML-Entitäten. In diesen Artikel gehe ich auf die Funktion htmlentities() ein.

Die Syntax der Funktion htmlentities lautet:

htmlentities(string, flags, character-set, double_encode)

Parameterbeschreibung:

string: Der zu konvertierende Text

flags: Optionale Flags, die bestimmen, welche Zeichen umgewandelt werden sollen. Der Standardwert ist ENT_COMPAT. Es gibt folgende Flags für die Funktion htmlentities:

  • ENT_COMPAT
    • Konvertiert nur doppelte Anführungszeichen.
  • ENT_QUOTES
    • Konvertiert sowohl einfache als auch doppelte Anführungszeichen.
  • ENT_NOQUOTES
    • Konvertiert keine Anführungszeichen.
  • ENT_IGNORE
    • Ignoriert nicht konvertierbare Zeichen.
  • ENT_SUBSTITUTE
    • Ersetzt nicht konvertierbare Zeichen durch ein Ersatzzeichen.
  • ENT_DISALLOWED
    • Konvertiert nur Zeichen, die in HTML nicht zulässig sind.
  • ENT_HTML401
    • Konvertiert Zeichen, die in HTML 4.01 vorkommen.
  • ENT_HTML5
    • Konvertiert Zeichen, die in HTML 5 vorkommen.
  • ENT_XML1
    • Konvertiert Zeichen, die in XML 1 vorkommen.
  • ENT_XHTML
    • Konvertiert Zeichen, die in XHTML vorkommen.

character-set: Optionales Zeichensatzargument. Der Standardwert ist: „ISO-8859-1“.

double_encode: optionales Boolean-Argument. Der Standardwert ist true.

Diese Funktion ist nützlich, um HTML-Inhalte vor böswilligen Eingaben zu schützen. 

Beispiel:

<?php

$meinevar = "Dies ist mein <strong>Beispieltext</strong>";
echo htmlentities($meinevar);
?>

Das oben angegebene Beispiel würde, Folgendes ausgeben:

Dies ist mein &lt;strong&gt;Beispieltext&lt;/strong&gt;

Der HTML-Code in der Variablen $meinevar wird durch die Funktion htmlentities() in eine HTML-Entität umgewandelt.

Wie Sie sehen, wurde das HTML-Tag <strong> durch die Entität &lt;strong&gt; ersetzt.

Beispiel:

<?php

$text = "Dies ist mein Beispieltext";
echo htmlentities($text, ENT_QUOTES, "UTF-8", false);
?>

Dies würde Folgendes ausgeben:

Dies ist mein Beispieltext

In diesem Beispiel werden alle Anführungszeichen (') in HTML-Entitäten umgewandelt. Da wir das double_encode-Argument auf false gesetzt haben, werden bestehende Entitäten nicht noch einmal umgewandelt.

Fazit:

PHP htmlentities() ist eine Funktion, die dazu dient, Zeichen in HTML-Entitäten zu konvertieren. Dies ist nützlich, um HTML-Inhalte vor „Cross-Site-Scripting-Lücken“ zu schützen. Die Syntax der Funktion enthält vier Argumente, die angepasst werden können, um das Verhalten der Funktion zu ändern.

 

PHP htmlentities(): 10 häufig gestellte Fragen

Die Funktion htmlentities() ist eine nützliche PHP-Funktion, die dazu dient, Zeichen in HTML-Entitäten zu konvertieren. Dies ist nützlich, um HTML-Inhalte vor böswilligen Eingaben zu schützen. In diesem Artikel beantworten wir 10 häufig gestellte Fragen zu dieser Funktion.

  • Was tut die Funktion htmlentities()?
    • Die Funktion htmlentities() konvertiert Zeichen in HTML-Entitäten. Dies ist nützlich, um HTML-Inhalte vor böswilligen Eingaben zu schützen.

  • Welche Parameter enthält die Syntax der Funktion?
    • Die Syntax der Funktion htmlentities enthält vier Parameter: string, flags, character-set und double_encode.

  • Welchen Wert hat der Parameter flags standardmäßig?
    • Der Parameter flags hat standardmäßig den Wert ENT_COMPAT.

  • Welchen Wert hat der Parameter double_encode standardmäßig?
    • Der Parameter double_encode hat standardmäßig den Wert true.

  • Welche Flags gibt es für die Funktion htmlentities()?
    • Es gibt folgende Flags für die Funktion htmlentities(): ENT_COMPAT, ENT_QUOTES, ENT_NOQUOTES, ENT_IGNORE, ENT_SUBSTITUTE, ENT_DISALLOWED, ENT_HTML401, ENT_HTML5, ENT_XML1 und ENT_XHTML.

  • Wie werden bestehende Entitäten behandelt, wenn das double_encode-Argument auf false gesetzt wird?
    • Wenn das double_encode-Argument auf false gesetzt wird, werden bestehende Entitäten nicht noch einmal umgewandelt.

  • Was passiert, wenn der Parameter flags auf ENT_QUOTES gesetzt wird?
    • Wenn der Parameter flags auf ENT_QUOTES gesetzt wird, werden sowohl einfache als auch doppelte Anführungszeichen umgewandelt.

  • Was bedeutet der Parameter character-set?
    • Der Parameter character-set legt den Zeichensatz fest, der bei der Konvertierung verwendet wird. Der Standardwert ist ISO-8859-1.

  • Was passiert, wenn der Parameter flags auf ENT_IGNORE gesetzt wird?
    • Wenn der Parameter flags auf ENT_IGNORE gesetzt wird, werden nicht konvertierbare Zeichen ignoriert.

  • Wie werden nicht konvertierbare Zeichen behandelt, wenn der Parameter flags auf ENT_SUBSTITUTE gesetzt wird?
    • Wenn der Parameter flags auf ENT_SUBSTITUTE gesetzt wird, werden nicht konvertierbare Zeichen durch ein Ersatzzeichen ersetzt.

 

Tags:

 

Artikel hinzufügen bei: