Navigation
 Startseite
 Fachbücher
 Forum
 Webmaster News
 Script Newsletter
 Kontakt
 Script Installation
 Php
 Php Tutorials
 Impressum

Community-Bereich
 kostenlos Registrieren
 Anmelden
 Benutzerliste

Script Datenbank
 Script Archiv
 Script Top 20
 Screenshots
 Testberichte

Suche
 
Script Seite

Unsere Php Scripts
 Counter Script
 Umfrage Script
 Bilder Upload Script
 Terminverwaltung
 Simple PHP Forum
 RSS Grabber

Script Mods
 phpBB Adsense Mode

Tools und Generatoren
 .htpasswd Generator
 md5 Generator
 base64 Generator
 ICQ Generator
 Colorpicker
 Unix timestamp Tool
 TLD Liste
 Webkatalog Verzeichnis

Partner
Sprüche Treff

Artfiles.de
Bietet Serviceorientierte Internetdienstleistungen...
http://www.Artfiles.de
speicherzentrum.d...
Bei den Anbieter bekommt man Webspace, Domains und...
http://www.speicherzentrum.de
 
 
 

Ablaufverfolgung mit debug_backtrace() ausgeben

Sie befinden sich: Home > Php Tutorial > Ablaufverfolgung mit debug_...

Ablaufverfolgung mit debug_backtrace() ausgeben



Eintrag am:  12.08.2010
Hits / Besucher:  3765
Sprache: Deutsch
Kategorie:  Einsteiger Tutorials...
Tutorial Art:  eigenes
 

Beschreibung


Ich möchte diesen kleinen Tutorial mal erklären, wie man eventuell die Entwicklung beziehungsweise Fehlersuche vereinfachen kann. Hierzu gibt es den PHP Befehl debug_backtrace(). Dieser hilft dabei, um den Ablauf einer Klasse zu verstehen. Wenn man debug_backtrace() an einer x-beliebige Stelle von einer Klasse schreibt, gibt diese PHP-Funktion ein assoziatives Array von: function, line, file, class, object, type und args zurück. Dadurch kann man sich zum Beispiel den aktuellen Wert von einem Objekt an einer bestimmten Stelle im Script ausgeben. Nachfolgend ein kleines Beispiel Classe, die die Fenster eines Haus erfasst.

Das Beispiel:

<?php
    
class haus
    
{
        public 
$anzahl_fenster '';
        function 
fenster($anzahl_fenster) {
            
$this->anzahl_fenster $anzahl_fenster;
            
var_dump(debug_backtrace());
        }
    }
     
    
$test = new haus;
    
$test->fenster('5');
?>

Ausgabe von debug_backtrace():

array(1) {
    [0] =>
    array(7) {
        ["file"] =>
        string(62)
            "D:/xampp/htdocs/restricted/php-space/texte/debug_backtrace.php"
        ["line"] =>
        int(14)
        ["function"] =>
        string(7) "fenster"
        ["class"] =>
        string(4) "haus"
        ["object"] =>
        object(haus)#1 (1) {
        ["anzahl_fenster"] =>
        string(1) "5"
    }
    ["type"] =>
    string(2) "->"
    ["args"] =>
    array(1) {
        [0] =>
        &string(1) "5"
    }
}
}
 

Erklärung:

Es wird ein Objekt von der Classe "Haus" generiert. Über das Objekt wird die Funktion fenster() mit der Anzahl unserer Fenster übergeben. Wenn wir in der Entwicklung dieser Class wissen möchten, was in der Funktion fenster() passiert, geben wir mit debug_backtrace() den aktuellen Stand des Script Lauf aus. Dies kann manchmal recht nützlich sein, um zum Beispiel im sehr verschachtelten Scripten, die Werte von ein Objekt oder Zeilen sich ausgeben zu lassen.

 

Tags


 

Verlink uns, wenn Dir das Tutorial gefallen hat:
Artikel hinzufügen bei: