Navigation
 Startseite
 Fachbücher
 Forum
 Webmaster News
 Script Newsletter
 Kontakt
 Script Installation
 Php
 Php Tutorials
 Impressum

Community-Bereich
 kostenlos Registrieren
 Anmelden
 Benutzerliste

Script Datenbank
 Script Archiv
 Script Top 20
 Screenshots
 Testberichte

Suche
 
Script Seite

Unsere Php Scripts
 Counter Script
 Umfrage Script
 Bilder Upload Script
 Terminverwaltung
 Simple PHP Forum
 RSS Grabber

Script Mods
 phpBB Adsense Mode

Tools und Generatoren
 .htpasswd Generator
 md5 Generator
 base64 Generator
 ICQ Generator
 Colorpicker
 Unix timestamp Tool
 TLD Liste
 Webkatalog Verzeichnis

Partner
Sprüche Treff

Artfiles.de
Bietet Serviceorientierte Internetdienstleistungen...
https://www.Artfiles.de
Goneo.de
Bei diesen Anbieter bekommt man Webspace, Domains,...
https://www.Goneo.de
 
 
 

PHP 8.2.1 freigegeben

Sie befinden sich: Home > Webmaster News

Gestern, am 5. Januar 2023, hat das PHP-Team, die neueste Version von PHP 8.2.1 freigegeben. Mit dieser Version wurden mehrere Fehler behoben und Verbesserungen vorgenommen. Dieses Update behebt eine Reihe von Problemen und Verbesserungen aus früheren Versionen

Der Kern wurde verbessert, um eine konstante() Funktion zu haben, die sich in inkonsistentem Verhalten verhält, wenn die Klasse nicht definiert ist. Die Lizenzinformationen für xxHash, die nicht in der Datei README.REDIST.BINS enthalten waren, wurden ebenfalls hinzugefügt. Außerdem wurde das potenziell undefinierte Verhalten in der Windows ftok(3) Emulation behoben.

Apache wurde auch verbessert, um ein Problem zu beheben, das auftritt, wenn eine unvollständige POST-Anfrage vorliegt.

FPM wurde ebenfalls verbessert, um ein Problem zu beheben, bei dem der Solaris-Port-Ereignismechanismus nach Fehler #66694 immer noch defekt war. Es wurde auch ein Problem behoben, bei dem das Setzen von fastcgi.error_header zu einer Warnung führte und bei dem die numerischen Benutzer keine Gruppen setzen konnten.

Imap wurde verbessert, um eine Möglichkeit zu schaffen, um zu überprüfen, ob eine IMAP-Verbindung noch offen ist.

Ebenso behebt dieses Update auch einige Sicherheitsprobleme, darunter eine open_basedir-Bypass in SQLite3 und ein unquotiertes String-Problem in PDO::quote().

MBString, Opcache, OpenSSL, Pcntl, PDO_Firebird, SPL und TSRM wurden ebenfalls verbessert, um verschiedene Fehler zu beheben. Mehr hierzu finden Sie im ChangeLog.

PHP 8.2.1 ist jetzt verfügbar und kann heruntergeladen und installiert werden. Dieses Update ist ein wichtiger Schritt bei der Verbesserung der allgemeinen Performance und Stabilität von PHP. Wir empfehlen dringend, dass alle Benutzer auf Version 8.2.1 aktualisieren, um die neuen Funktionen und Fehlerkorrekturen zu erhalten.

(Autor: schubertmedia), Eingetragen am 06.01.2023


Schreib ein Kommentar

Name
Mail
Webseite
Kommentar