Navigation
 Startseite
 Fachbücher
 Forum
 Webmaster News
 Script Newsletter
 Kontakt
 Script Installation
 Php
 Php Tutorials
 Impressum

Community-Bereich
 kostenlos Registrieren
 Anmelden
 Benutzerliste

Script Datenbank
 Script Archiv
 Script Top 20
 Screenshots
 Testberichte

Suche
 

Unsere Php Scripts
 Counter Script
 Umfrage Script
 Bilder Upload Script
 Terminverwaltung
 Simple PHP Forum
 RSS Grabber

Script Mods
 phpBB Adsense Mode

Tools und Generatoren
 .htpasswd Generator
 md5 Generator
 base64 Generator
 ICQ Generator
 Colorpicker
 Unix timestamp Tool
 TLD Liste
 Webkatalog‑Verzeichnis

Partner
 Sprüche Treff

Artfiles.de
Bietet Serviceorientierte Internetdienstleistungen...
https://www.Artfiles.de
Hosterplus.de
Bekommen Sie Speicherplatz (Webspace), Domains und...
https://www.Hosterplus.de
 
 
 

letzte Element eines Arrays ausgeben

Sie befinden sich: Home > Php Tutorial > letzte Element eines Arrays...

letzte Element eines Arrays ausgeben


Eintrag am:  24.08.2010
Hits / Besucher:  9503
Sprache:  Deutsch
Kategorie:  Einsteiger Tutorials...
Tutorial Art:  eigenes
Eingetragen von    schubertmedia
 
Beschreibung

In dem folgenden Tutorial möchte ich Ihnen erklären, wie Sie mithilfe der PHP-Funktion array_pop() das letzte Element aus einem Array greifen können. Die Formulierung „greifen“ ist hierbei bewusst gewählt, da die array_pop() nicht das letzte Element der übergebenen Arrays zurückgibt, sondern es zugleich aus dem Array entfernt. Die Verwendung der Funktion array_pop() gestaltet sich simpel. So verfügt die Funktion über eine Überladung, die ein Array entgegennimmt.

Syntax:

array_pop(Array meinArray);

Der Rückgabetyp der Funktion array_pop() entspricht jeweils dem im Array enthaltenen Datentyp, es sei denn, das an die Funktion übergebene Array war leer. In diesem Fall ist der Rückgabetyp des Arrays NULL.

Code Beispiel 1:

<?php

$kunden_array = array('Kn3', 'Kn6', 'Kn10');
$letzter_kunde = array_pop($kunden_array);
echo 'Der Kunde hat zuletzt bestellt: '.$letzter_kunde.'<br>';
echo 'In der Datenbank sind noch die Kunden:<br>';
foreach($kunden_array as $k => $v) {
echo $v.'<br>';
}
?>




Ausgabe des Beispiel 1:

Zuerst wird ein Array namens $kunden_array mit den Zeichenketten 'Kn3', 'Kn6' und 'Kn10' initialisiert. Daraufhin wird der letzte Kunde/die letzte Zeichenkette des Arrays, im Falle unseres Beispiels 'Kn10', in der Variable $letzter_kunde abgelegt. Nun wird zuerst die Variable $letzter_kunde mithilfe der echo-Funktion ausgegeben und im Anschluss alle verbliebenen Zeichenketten im Array $kunden_array.

Die Ausgabe sieht nun wie folgt aus:

Der Kunde hat zuletzt bestellt: Kn10

In der Datenbank sind noch die Kunden:
Kn3
Kn6

Das obige Beispiel verdeutlicht nocheinmal die Tatsache, dass das letzte Element des an die Funktion übergebenen Arrays nicht nur zurückgegeben, sondern auch aus dem Array entfernt wird. Dies wird erkennbar durch die foreach-Schleife, die alle Elemente des Arrays mithilfe der echo-Funktion ausgibt. So taucht der letzte Kunde in dieser Auflistung nicht mehr auf.

 

Tags:

 

Artikel hinzufügen bei: