Navigation
 Startseite
 Fachbücher
 Forum
 Webmaster News
 Script Newsletter
 Kontakt
 Script Installation
 Php
 Php Tutorials
 Impressum

Community-Bereich
 kostenlos Registrieren
 Anmelden
 Benutzerliste

Script Datenbank
 Script Archiv
 Script Top 20
 Screenshots
 Testberichte

Suche
 
Script Seite

Unsere Php Scripts
 Counter Script
 Umfrage Script
 Bilder Upload Script
 Terminverwaltung
 Simple PHP Forum
 RSS Grabber

Script Mods
 phpBB Adsense Mode

Tools und Generatoren
 .htpasswd Generator
 md5 Generator
 base64 Generator
 ICQ Generator
 Colorpicker
 Unix timestamp Tool
 TLD Liste
 Webkatalog Verzeichnis

Partner
Sprüche Treff

Artfiles.de
Bietet Serviceorientierte Internetdienstleistungen...
https://www.Artfiles.de
Goneo.de
Bei diesen Anbieter bekommt man Webspace, Domains,...
https://www.Goneo.de
 
 
 

Array durchsuchen

Sie befinden sich: Home > Php Tutorial > Array durchsuchen

Array durchsuchen


Eintrag am:  25.01.2023
Hits / Besucher:  75
Sprache: Deutsch
Kategorie:  Fortgeschrittene Tut...
Tutorial Art:  eigenes
Eingetragen von   schubertmedia schubertmedia
 
Beschreibung

Die PHP-Funktion array_search() dient zur Suche nach einem bestimmten Element in einem Array.

Die Syntax der Funktion besteht aus einem benötigten und einem optionalen Parameter. Der benötigte Parameter ist der Wert, nach dem gesucht werden soll. Der optionale Parameter ist das Array, in dem gesucht werden soll. Wenn der optionale Parameter nicht angegeben wird, wird das aktuelle Array verwendet. Die Funktion array_search() gibt den Schlüssel des gefundenen Elements zurück. Wenn das Element nicht gefunden wird, gibt die Funktion false zurück.

Beispiel 1

<?php

$array = [ "Apple", "Pear", "Banana" ];
$key = array_search("Pear", $array);
var_dump($key)
?>

Ausgabe

int(1)

Erklärung

Dieser PHP-Code sucht nach dem Wert „Pear“ in dem Array „$array“. Der Befehl array_search() ermittelt den Schlüssel des Werts im Array. Der Rückgabewert dieser Funktion wird in die Variable „$key“ gespeichert. Der Befehl var_dump() gibt den Wert der Variable aus, sodass man sich anzeigen lassen kann, welchen Schlüssel der Wert „Pear“ im Array hat.

Beispiel 2

<?php

$array = [ "A", "K", "C", "D" ];
$key = array_search("G", $array);
var_dump($key);
?>

Ausgabe

bool(false)

Erklärung

Der vorliegende PHP-Code definiert ein Array mit vier Elementen und sucht dann nach einem bestimmten Element, nämlich „G“, im Array. Der Array-Search-Befehl sucht dann nach dem Element „G“ im Array. Wenn das Element gefunden wird, gibt der Befehl den Index zurück, an dem das Element im Array gefunden wurde. Wenn das Element nicht gefunden wird, gibt der Befehl „false“ zurück. Der PHP-Code gibt dann das Ergebnis mittels „var_dump“ aus.

Beispiel 3

<?php

$array = [ "a" => "Apple", "p" => "Pear", "c" => "Banana" ];
$key = array_search("Pear", $array);
var_dump($key);
?>

Ausgabe

string(1) "p"

Erklärung

Der obige PHP-Code ermöglicht es, ein Element aus einem Array zu suchen und die entsprechende Key zu finden. Zunächst wird der Array $array deklariert, der mithilfe von Schlüssel ⇒ Wert-Paaren drei Elemente enthält. Danach wird eine Variable $key deklariert und mithilfe der Funktion array_search() die Key des Elements „Pear“ im Array $array gesucht. Zuletzt wird die Variable $key mithilfe der Funktion var_dump() ausgegeben.

Beispiel 4

<?php

$array = [
["a" => "Apfel", "c" => "Kirsche"],
["d" => "Durian", "e" => "Aubergine", "f" => "Feige"],
["g" => "Traube", "h" => "Honigmelone", "i" => "IcebergEisbergsalat"],
];

for ($i = 0; $i < count($array); $i++) {
$key = array_search("Traube", $array[$i]);
if ($key) {
echo "Traube wurde mit Schlüssel gefunden: " . $key;
}
}
?>

Ausgabe Traube wurde mit Schlüssel gefunden: g

Erklärung

In dem obigen PHP-Code wird ein Array erstellt, welches drei verschiedene Unterarrays enthält. Anschließend wird eine for Schleife ausgeführt, die den Code so oft durchläuft, wie es Unterarrays in dem Array gibt. Innerhalb der Schleife wird danach gesucht, ob das Wort „Traube“ in einem der Unterarrays vorkommt. Falls dies der Fall ist, wird der Schlüssel, welcher das Wort „Traube“ enthält, ausgegeben. Dieser Schlüssel wird durch die Funktion „array_search()“ bestimmt.

 

Hier sind neun Fragen, um Ihre Kenntnisse zu testen! Die Funktion array_search() ist eine nützliche Möglichkeit, um bestimmte Elemente in einem Array zu finden. Um Ihnen zu helfen, mehr über die Funktion zu erfahren, stellen wir Ihnen hier 10 Fragen, die Ihnen helfen, Ihr Wissen zu vertiefen.

  • Was passiert, wenn das Element nicht gefunden wird?

    • Wenn das Element nicht gefunden wird, gibt die Funktion false zurück.
  • Was sind die Rückgabewerte der Funktion?

    • Die Funktion array_search() gibt den Schlüssel des gefundenen Elements zurück. Wenn das Element nicht gefunden wird, gibt die Funktion false zurück.
  • Wie kann man array_search() verwenden, um ein Element in einem mehrdimensionalen Array zu finden?

    • Um ein Element in einem mehrdimensionalen Array zu finden, kann man die Funktion array_search() in einer for-Schleife verwenden, um jeden Index des Arrays zu durchlaufen. Dazu muss man die Funktion array_search() mit dem Wert, nach dem gesucht wird, und dem aktuellen Index des Arrays aufrufen. Wenn das Element gefunden wird, gibt die Funktion den Schlüssel des gefundenen Elements zurück. Siehe Beispiel 4
  • Kann ein leeres Array als Parameter für array_search() übergeben werden?

    • Nein, ein leeres Array kann nicht als Parameter für array_search() übergeben werden. Wenn der optionale Parameter nicht angegeben wird, wird das aktuelle Array verwendet. Da ein leeres Array keine Elemente enthält, wird die Funktion false zurückgeben.
  • Ist array_search() Case Sensitiv?

    • Ja, array_search() ist Case sensitiv. Wenn man also nach einem Wert sucht, der nicht in der Groß- oder Kleinschreibung übereinstimmt, wird der Wert nicht gefunden.
  • Kann man Fehlertoleranz bei array_search() verwenden?

    • Nein, bei array_search() kann keine Fehlertoleranz verwendet werden. Die Funktion sucht nur nach dem exakten Wert, den man angibt.
  • Kann man array_search() verwenden, um Elemente in einem assoziativen Array zu finden?

    • Ja, man kann array_search() verwenden, um Elemente in einem assoziativen Array zu finden. Es muss nur der Wert angegeben werden, nach dem gesucht wird, und die Funktion gibt den Schlüssel des gefundenen Elements zurück. Siehe Beispiel 3
  • Kann man array_search() verwenden, um zwei oder mehr Elemente zu finden?

    • Nein, array_search() kann nur dazu verwendet werden, ein Element zu finden. Die Funktion sucht nur nach einem bestimmten Wert und gibt den Schlüssel des gefundenen Elements zurück.
  • Kann man array_search() verwenden, um Elemente in einem numerischen Array zu finden?

    • Ja, man kann array_search() verwenden, um Elemente in einem numerischen Array zu finden. Es muss nur der Wert angegeben werden, nach dem gesucht wird, und die Funktion gibt den Schlüssel des gefundenen Elements zurück.

      Beispiel:

      <?php
      

      $array = array(1, 2, 3, 4, 5);

      $search = 3;

      $result = array_search($search, $array);

      echo "Die Position des gesuchten Wertes '$search' im Array ist $result.";


      ?>

      Ausgabe:

      Die Position des gesuchten Wertes '3' im Array ist 2.

      Erklärung: Der oben stehende PHP-Code ermöglicht es, den gesuchten Wert in einem numerischen Array zu finden. Zunächst wird ein numerisches Array mit den Werten von 1 bis 5 erstellt. Anschließend wird eine Variable „search“ definiert, die den gesuchten Wert (in diesem Fall 3) enthält. Mit der Funktion array_search() wird der Wert in dem Array gesucht. Die Funktion liefert die Position des gesuchten Werts zurück und speichert sie in der Variable $result. Der gefundene Wert wird schließlich auf dem Bildschirm mit echo ausgegeben.

  • Was ist der Unterschied zwischen den PHP-Funktionen: array_search() und in_array()?

    • Die Funktion array_search() durchsucht ein Array nach einem bestimmten Wert und gibt den Schlüssel des Wertes zurück, wenn er gefunden wurde. In_array() sucht ein Array nach einem bestimmten Wert und gibt true oder false zurück, je nachdem, ob der Wert gefunden wurde oder nicht.

 

Tags:

 

Artikel hinzufügen bei: