Navigation
 Startseite
 Fachbücher
 Forum
 Webmaster News
 Script Newsletter
 Kontakt
 Script Installation
 Php
 Php Tutorials
 Impressum

Community-Bereich
 kostenlos Registrieren
 Anmelden
 Benutzerliste

Script Datenbank
 Script Archiv
 Script Top 20
 Screenshots
 Testberichte

Suche
 
Script Seite

Unsere Php Scripts
 Counter Script
 Umfrage Script
 Bilder Upload Script
 Terminverwaltung
 Simple PHP Forum
 RSS Grabber

Script Mods
 phpBB Adsense Mode

Tools und Generatoren
 .htpasswd Generator
 md5 Generator
 base64 Generator
 ICQ Generator
 Colorpicker
 Unix timestamp Tool
 TLD Liste
 Webkatalog Verzeichnis

Partner
Sprüche Treff

Artfiles.de
Bietet Serviceorientierte Internetdienstleistungen...
http://www.Artfiles.de
Goneo.de
Bei diesen Anbieter bekommt man Webspace, Domains,...
http://www.Goneo.de
 
 
 

Lesenswerte Artikel - Herkunft des Besucher, 404 oder 410 und mehr

Sie befinden sich: Home > Webmaster News

Nachdem ich meine RSS Feeds wieder mal durchgegangen bin, habe ich ein paar schöne Artikel für euch gefunden. Da diese Artikel so lesenswert sind, dachte ich mir ich erstelle einfach mal dazu einen Beitrag. Diese Artikel sollten eigentlich für jeden Webmaster interessant sein.

Herkunft des Besucher ausgeben?

Im Blog von Guido Mühlwitz habe ich einen sehr schönen Artikel entdeckt, wo man mittels der GeoIP die Herkunft eines Besuchers ermitteln kann. In diesen Artikel wird darauf eingegangen, wie man anhand einer IP-Adresse, den letzten Punkt des Providers ermittelt. Es wird ausführlich erklärt anhand eines Code Beispiel, wie man dies umsetzen kann. Das Code Beispiel ist so einfach, dass eigentlich jeder damit zurecht kommen sollte. Dadurch ergeben sich sehr schöne Erweiterungen, die man in sein Projekt einbauen kann. Zum Beispiel könnte man über die Google Maps API, die Herkunft des Besucher ausgeben. Hier findet ihr das GeoIP Tutorial.

404 oder 410 Statuscode?

Auf den Blog von Markus Hövener, habe ich eben gelesen, dass es sinnvoller ist einen 410 Statuscode auszugeben, als wie ein 404 wenn eine Seite nicht mehr existiert. Er vermutet bei dem Artikel, dass Google eine Seite, die eine 404 Meldung ausgibt, noch eine zweite Chance gibt. Dies erklärt auch, wieso Google manchmal sehr lange Zeit benötigt, bis alte Seiten aus den Index entfernt werden. Gegebenenfalls sollte man diesbezüglich den einen oder anderen Test machen. Wenn dadurch wirklich die Seiten schneller aus den Index entfernt werden, werde ich dies bei meinen Projekten in der nächsten Zeit umsetzen, vorher werde ich aber, dies testen.

Macht es Sinn, eine Keyword Domain zusammen zuschreiben?

Dazu habe ich einen sehr lesenswerten Artikel im Sistrix Blog gefunden. Dort ging es darum, wie Google Keyword Domains listet. Dabei wurden insgesamt 25.000 Traffic intensive Keywörter analysiert und dabei ist er auf die Schlussfolgerung gekommen, dass es sinnvoll ist, eine Keyword Domain zusammen geschrieben zu nutzen. Wenn man eine Keyword Domain mit einem Bindestrich trennt, kann dies Auswirkungen auf das Ranking nach sich ziehen. Es ist nun die Frage, wie Google diese Domains wertet. Den Artikel von Sistrix könnt ihr hier nochmal nachlesen. Es wird sehr schön anhand eines Diagramm die Aussage untermauert.

Eingetragen am 04.11.2009


Schreib ein Kommentar

Name
Mail
Webseite
Kommentar