Navigation
 Startseite
 Fachbücher
 Forum
 Webmaster News
 Script Newsletter
 Kontakt
 Script Installation
 Php
 Php Tutorials
 Impressum

Community-Bereich
 kostenlos Registrieren
 Anmelden
 Benutzerliste

Script Datenbank
 Script Archiv
 Script Top 20
 Screenshots
 Testberichte

Suche
 
Script Seite

Unsere Php Scripts
 Counter Script
 Umfrage Script
 Bilder Upload Script
 Terminverwaltung
 Simple PHP Forum
 RSS Grabber

Script Mods
 phpBB Adsense Mode

Tools und Generatoren
 .htpasswd Generator
 md5 Generator
 base64 Generator
 ICQ Generator
 Colorpicker
 Unix timestamp Tool
 TLD Liste
 Webkatalog Verzeichnis

Partner
Sprüche Treff

speicherzentrum.d...
Bei den Anbieter bekommt man Webspace, Domains und...
http://www.speicherzentrum.de
Hosterplus.de
Bekommen Sie Speicherplatz (Webspace), Domains und...
http://www.Hosterplus.de
 
 
 

[Tutorial] Memberbereich mit $_SESSION[] - [Teil 10 von 10]

Sie befinden sich: Home > Webmaster News

[Tutorial] Memberbereich mit $_SESSION[] - [Teil 10 von 10]

Nun fehlt noch der Schutz für die Seiten im Memberbereich.

Wir müssen die in login.php gesetzten Sessionvariablen suchen. Wenn diese nicht gesetzt sind, leiten wir den user zum login.php.

Quelltext: PHP
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25

<?php 
// Memberbereich Login prüfen
session_start();
if(!isset(
$_SESSION['id']) OR !isset($_SESSION['name'])) {
    
$wohin 'login.php';
    
header("Location: $wohin");
    exit;
}
?>
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"
"https://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
<html>
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
<title>Memberbereich</title>
</head>

<body>
<h2>Memberbereich</h2>
<p>Sie sind nun im Memberbereich, <?php echo htmlspecialchars($_SESSION['name']); ?></p>
</body>
</html>

Diesen PHP-Code setzen Sie über jede zu schützende Seite. Damit es übersichtlicher wird, können Sie dies Codestück auch in eine Datei z.B. mit dem Namen security.php auslagern, die Sie dann nur noch in jeder PHP-Datei includen müssen.

Teile dieses Tutorials: -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10-

(Quelle: Wolfgang ), Eingetragen am 14.07.2008


Schreib ein Kommentar

Name
Mail
Webseite
Kommentar